CMAS*

brevet_bronzeIn der ersten Stufe, dem sogenannten Ein Stern Brevet, werden dir grundlegende Tauchfähigkeiten gelehrt, so dass du den Sport in Begleitung eines erfahrenen Taucher ausüben kannst.

Die Ausbildung besteht aus einem theoretischen Teil, in dem dir u.a. physikalische Grundlagen des Sports beigebracht werden. Dieses Wissen wird dir normalerweise   an zwei Samstagen vermittelt.

Nach Abschluss der Prüfung erhältst du dein Ein Stern Brevet.

Mit dem Ein Stern Brevet bekommst du den Einkleber für dein Logbuch.

einkleber_bronzeDie Praxis besteht aus zwei Teilen: die Hallenbad Ausbildung wird im Westbad durchgeführt. Du benötigst eine ABC Ausrüstung. Das Zeug heißt deshalb ABC, weil es die Grundlage beim Tauchen darstellt. Es beinhaltet eine Taucherbrille, Schnorchel und Hallenbadflossen. Beim Kauf sollten einige Dinge berücksichtigt werden. Deshalb solltest du diese Ausrüstung im Fachhandel kaufen, damit du ordentlich beraten wirst.

Vor dem Gerätetauchen – dem zweiten Teil der Praxis – lernt man zunächst mit diesen Gerätschaften umzugehen, d.h. schwimmen und tauchen. Der praktische Teil des Tauchkurses findet ebenfalls im Westbad statt. Der Freiwasser Teil, bei dem du mit der Sporttauchausrüstung in einem See tauchst, werden nach Absprache individuell mit unseren Tauchlehrern, vorwiegend am Murner See, durchgeführt.

Nach Ablegen einer theoretischen Prüfung und praktischen Abnahmen darfst du dich Ein Stern Taucher nennen.

Voraussetzung an der Teilnahme ist eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung eines qualifizierten Arztes. Diese Untersuchung sollte beim ersten Mal recht ausführlich ausfallen, damit du dir sicher sein kannst, den Sport ohne Probleme zu betreiben. Bitte nimm das ernst denn Tauchen ist nicht umsonst eine Risikosportart! Es werden die Herz- und Lungenfunktionen sowie der Zustand des Gehörgangs sorgfältig geprüft. Du brauchst weiterhin eine ABC Ausrüstung für’s Hallenbad, die aus Hallenbadflossen, Maske und Schnorchel besteht. Für den praktischen Teil im See stellen wir dir Tauchflasche, Atemautomaten, Tarierjacket und Blei. Neopren Anzug und Geräteflossen musst du dir erst einmal in einen der Tauchgeschäften in Regensburg ausleihen – z.B. im Tauchcenter Bluewaterdiver.

Kurstermine findest du unter Termine. Bitte melde dich rechtzeitig per Formular an.

Die Kosten für die Ausbildung findest du in der Gebührenordnung